aktuell im TV: Durchgeboxt

Veröffentlicht am 28. Februar 2012 unter Fiction, Sendehinweise

Ein Fall für B.A.R.Z.
Durchgeboxt
17.03.2012, 09.35 Uhr, Das Erste, Wiederholung

Regie: Esther Wenger
Kamera: Thomas Ch. Weber

Zusammenbruch in der Sporthalle. Barths Intimfeind Tiger wird ohnmächtig, hat Nasenbluten und Schwächeanfälle. Niemand weiß, was mit dem Jungen los ist. Barth wittert einen Kriminalfall. Er setzt Ron auf den Klassenkameraden an. Die Spuren führen in ein Fitness-Studio. Dort schaut sich auch Anjas Tante Fanny neue Geräte für den Muskelaufbau an.

Doch wenn Tiger so viel für seine Fitness tut, warum bricht er dann unvermittelt zusammen. Zettel verfolgt ihn bis in einen Box-Club. Dort wird Tiger zwar angefeindet, doch der Trainer macht großen Eindruck auf Zettel. Alles passt nicht zusammen, bis Tante Fanny eine interessante Beobachtung macht.

Schreibe einen Kommentar