Erfolg für: Blind. Na und?

Veröffentlicht am 18. April 2012 unter Allgemein, Documentary

Unser Film „Blind. Na und?“ hatte eine sehr erfreuliche Einschaltquote von 6,6%. In NRW haben bei der Sendung am 12. April 340.000 Zuschauer eingeschaltet und bundesweit waren es 590.000. Bei den jungen Zuschauern wurde eine Quote von 6,3% ermittelt. Die Sendung ist jetzt auch in der WDR Mediathek zu sehen.

Filmteam und Redaktion freuen sich gemeinsam über die durchweg positive Resonanz die sich in vielen Zuschriften an die Redaktion und Einträgen im Menschen Hautnah Forum ausdrückt. Hier nur einige Beispiele:

Yvonne:
Lieber Martin! Die Reportage hat mich sehr berührt und du hast einen ganz tollen Satz gesagt der mir Gänsehaut breitete: „sind sehende Menschen glücklicher? Ich glaube nicht“ du bist ein tougher Mann und scheinst deiner Umwelt viel Liebe zu schenken. Ich danke dir für den Einblick in deinen Alltag. Ich bin selbst stark sehbehindert und der Beitrag hat mir viel Mut gemacht. Dankeschön!

Doris:
Ein einfühlsames Portrait über einen außergewöhnlichen Mann. Martin Park kann man nur bewundern und Respekt zollen. Die Schüler haben Glück von einem so vorbildlichen und inspirierendem Lehrer unterrichtet zu werden. Der Film ist mit viel Fingerspitzengefühl gedreht. Gern mehr davon…

Kati:
Ein toller Film, Herr Park verdient alle Achtung und Unterstützung. Als Lehrerin kann ich es mir kaum vorstellen blind unterrichten zu müssen, dazu braucht man viel Mut. Sehr einfühlsam und sympathisch vom Filmteam gedreht.

Schreibe einen Kommentar