Zimbabwe Film Evening Berlin

Veröffentlicht am 13. März 2014 unter Allgemein, Fiction, Sendehinweise

Kurzfilmprogramm und Dokumentation
Zimbabwe / Deutschland 2013 – 80 Minuten – OmU

Im Rahmen des Projekts „Flaming Gestures“ waren Dozenten der Freien Kunstakademie Baden-Württemberg (FKBW) im Dezember 2013 mit dem Regisseur und Produzenten Frieder Schlaich (Filmgalerie 451) sowie dem Kameramann Thomas Ch. Weber in Simbabwe, um mit Studierenden und Filmschaffenden aus Harare an zwei Kurzfilmprojekten zu arbeiten. Die Ergebnisse des Filmworkshops, die beiden Kurzfilme „Goodnight General“ von Blessing Hungwe und „She & Him“ von Lenni Mdawini Sibanda, werden jetzt erstmalig in Deutschland präsentiert. Beide Filme beschäftigen sich mit aktuellen Themen in Simbabwe: zum einen mit Kriegstraumata und der Macht der Generale, zum anderen mit der Rolle der (christlichen) Religion, die stark ins Private einwirkt. Die Präsentation wird von einer kurzen Dokumentation zum Dreh und zur momentanen Situation in Simbabwe ergänzt. Zusätzlich werden einige aktuelle Kurzfilme aus Simbabwe gezeigt – u.a. „Asylum“ von Rumbi Katedza.
In Anwesenheit von Frieder Schlaich und Ulrich Wegenast.

Kino in der Brotfabrik
Caligariplatz 1, 13086 Berlin
Montag, 24. März 2014
19:00 bis 21:00

Schreibe einen Kommentar