Eine stylische Partylocation im Zentrum von Bochum: „Endlich frei!“ ist das Motto der dort stattfindenden Scheidungsparty, die die Veranstalterin Tine Schütz mit großem Erfolg im gesamten Ruhrgebiet anbietet. Trotz der exklusiven Atmosphäre fühlt sich die attraktive Miriam Karlsen in der entspannt feiernden Menge unwohl. Beobachtet sie jemand?
Kommissar Heldt sitzt zur gleichen Zeit wegen einer Diebstahlserie von Luxus-Autos auf der Lauer, natürlich ohne das Wissen seines Vorgesetzten, Hauptkommissar Grün. Und tatsächlich scheint Heldts Riecher wieder einmal richtig zu sein: Der Autoknacker ist mehr als überrascht als ihn der Kommissar in flagranti erwischt. Fast klicken schon die Handschellen, doch plötzlich schreit jemand um Hilfe, und Heldt zögert nicht lange. Die Frau, Miriam Karlsen, bricht in seinen Armen bewusstlos zusammen.