Inhalt:
Holger Klein hat endlich sein Buch fertiggestellt. Es sieht danach aus, als werde er nach der Veröffentlichung diverse terminliche Verpflichtungen wahrnehmen müssen, auch außerhalb Stuttgarts. Valeries Schwester Carolin hat einen neuen Job, durch den sie viel unterwegs sein wird. Doch wer kümmert sich dann um Peter Wagner? Valerie ist in der Klinik mit den rätselhaften und lebensbedrohlichen Krankheitssymptomen der kleinen Hanna Als sich herausstellt, dass die Vergiftungserscheinungen von Herzmedikamenten ihrer Großmutter stammen, kommt den Ärzten ein schrecklicher Verdacht.

Völlig angespannt kommt Valerie nach Hause. Als sie wegen der Betreuungsfrage um ihren Vater gebeten wird, kürzer zu treten, macht sie eine unbedachte Äußerung. So wird Holger klar, dass seine Frau nie wirklich an die Fertigstellung seines Buches geglaubt hat. Die Ehe der Kleins gerät in eine gefährliche Schieflage. Auch über Magnus Eisner und seinem Lebensgefährten ziehen dunkle Wolken auf. Patricks starker Kinderwunsch wird immer mehr zum Problem für ihre Beziehung. Währenddessen macht Grit Lang ihrem Sohn Bernd unmissverständlich klar, dass es Zeit für Ehe und Nachwuchs wird – wenn er etwas von ihrem Erbe erhalten will. Der Oberarzt merkt, dass sich langsam eine ernsthafte Beziehungsschlinge um seinen Hals legt. Nanny Abel wiederum ist glücklich: Durch ihre Freundschaft mit Grit Lang scheint sie diese perfekt instrumentalisiert zu haben. Sie ahnt nicht, dass die Mutter von Dr. Lang sehr eigene Interessen verfolgt.  (Text: ZDF)

Darsteller:
Christine Urspruch (Dr. Valerie Klein), Miroslav Nemec (Prof. Dr. Magnus Eisner), Simon Licht (Dr. Bernd Lang), Clelia Sarto (Dr. Luna Haller), Michael Klammer (Dr. Jonas Müller), Martina Eitner-Acheampong (Gundula Pieper), Nora Huetz (Nanny Abel), Karl Kranzkowski (Prof. Dr. Peter Wagner), Arnd Klawitter (Holger Klein), Elisabeth von Koch (Carolin Wagner), Leander Lichti (Patrick Keller), Sarah Giese (Pamela Klein), Carl Baur (Max Klein), Johanna Klante (Theresa Stein), Cornelia Lippert (Ursula Stein), Hanna Höltje (Hanna Stein), Maresa Hörbiger (Grit Lang)