Inhalt:
Gerade als Valerie sich um des Friedens ihrer eigenen Familie willen dafür entscheidet, das Geheimnis ihres Vaters ruhen zu lassen und nicht mehr nach dessen unehelichem Kind zu suchen, bekommt sie Gewissheit, und das sogar von ihrem Vater Peter selbst. Doch jetzt wird Valerie mit einer Wahrheit konfrontiert, von der sie lieber nichts gewusst hätte. In die Klinik wird der siebenjährige Anno Pauly eingeliefert. Er ist wegen eines Schwindelanfalls beim Klettern vom Baum gefallen und hat sich das Handgelenk gebrochen.

Grund zur Sorge gibt den Ärzten allerdings die Ursache des Schwindels. Und warum besteht der kleine Junge so vehement darauf, Anna genannt zu werden? Luna Haller erkennt, dass sie Fehler gemacht hat, und will sich entschuldigen, aber Jonas hält ihre Annäherung für eine erneute Finte. Diesmal ist er es, der sie abweist. Beide ahnen nicht, dass Lunas Bruder zu Hause im Entzug die Nerven verliert und durchdreht. Magnus kommt dahinter, dass Patrick einen anderen Mann kennen gelernt hat. Ist nun alles aus? Dr. Lang kann sich nicht an den Gedanken gewöhnen, ein Kind aufzuziehen, das nicht von ihm ist. Doch Nanny schenkt ihm wegen ihres One-Night-Stands keinen reinen Wein ein. Als Grit dann auch noch mit Hochzeitsplänen kommt, verliert er die Nerven.  (Text: ZDF)

Darsteller:
Christine Urspruch (Dr. Valerie Klein), Miroslav Nemec (Prof. Dr. Magnus Eisner), Simon Licht (Dr. Bernd Lang), Clelia Sarto (Dr. Luna Haller), Michael Klammer (Dr. Jonas Müller), Martina Eitner-Acheampong (Gundula Pieper), Nora Huetz (Nanny Abel), Karl Kranzkowski (Prof. Dr. Peter Wagner), Arnd Klawitter (Holger Klein), Elisabeth von Koch (Carolin Wagner), Leander Lichti (Patrick Keller), Sarah Giese (Pamela Klein), Carl Baur (Max Klein), Elena Uhlig (Helen Pauly), Sven Martinek (Veit Pauly), Anton (Anno Pauly), Claudia Mehnert (Dr. Barbara Hein), Maresa Hörbiger (Grit Lang), Remo Schulze (Daniel Meister)