Inhalt:
So weit ist es gekommen: Gegen ihren Willen sitzt Valerie Klein mit ihrem Mann Holger bei der Paartherapie. Dumm nur, dass ihre Therapeutin aktuell ganz eigene Beziehungsprobleme hat. Im Hause Lang scheint endlich Frieden eingekehrt zu sein: Berta möchte zurück ins Heim und Grit triumphiert. Allerdings unterschätzt Grit ihre Gegenspielerin ein letztes Mal – mit furchtbaren Konsequenzen. Vor der Klinik wird ein stark unterkühltes Baby gefunden – wie verzweifelt muss man sein, um sein hilfloses Kind wegzugeben? Als kurze Zeit später eine junge Frau aus dem Neckar gezogen wird, die sich offensichtlich das Leben nehmen wollte, beschleicht die Ärzte ein schrecklicher Verdacht. Carolin ist fest entschlossen, ihrer Nichte Pam zu helfen, Kaan zurückzuerobern, und bereitet mit Patrick eine Überraschung für die beiden vor. Ein prinzipiell cleverer Plan, wenn sie nur den menschlichen Faktor eingerechnet hätten! Peter Wagner scheint in seiner Demenz zunehmend verwirrter zu sein – nur so ist der Heiratsantrag an Oberschwester Gundula zu erklären. Oder? Als bei Schwester Nanny schließlich verfrüht die Fruchtblase platzt und die Wehen einsetzen, überschlagen sich die Ereignisse. Letzte Folge der aktuellen Staffel „Dr. Klein“. (Text: ZDF)

Darsteller:
Christine Urspruch (Dr. Valerie Klein), Simon Licht (Dr. Bernd Lang), Renan Demirkan (Prof. Dr. Nevin Gül), Clelia Sarto (Dr. Luna Haller), Michael Klammer (Dr. Jonas Müller), Martina Eitner-Acheampong (Gundula Pieper), Nora Huetz (Nanny Abel), Karl Kranzkowski (Prof. Dr. Peter Wagner), Arnd Klawitter (Holger Klein), Elisabeth von Koch (Carolin Wagner), Maresa Hörbiger (Grit Lang), Karim Günes (Kaan Gül), Ingrid van Bergen (Berta Völker), Leander Lichti (Patrick Keller), Lena Meckel (Anne Nicolai), Marion Kracht (Dr. Sybille Vetter), Sarah Giese (Pamela Klein), Carl Baur (Max Klein)