In einem Hotel wird Nadja Timm, eine junge Mutter, als vermisst gemeldet. Sie hat ihre kleine Tochter Lilly dort allein zurückgelassen. Melanies und Kais Nachforschungen ergeben, dass die Vermisste möglicherweise Opfer eines Taschendiebstahls wurde und selbst die Verfolgung des Täters aufnahm. Als Melanie und Kai die Handtasche von Nadja und Blutspuren in einem Parkhaus finden, wird klar, dass bei der Vermisstensuche höchste Eile geboten ist.